WAS GIBTS NEUES?

News

Als erster Verband der Alternativmedizin in der Plattform Interprofessionalität

  • News

Der TCM Fachverband Schweiz wurde diese Woche, als erster Verband aus der Alternativmedizin, als vollwertiges Mitglied der wichtigen Plattform Interprofessionalität aufgenommen. Ein weiterer wichtiger Schritt in die Zukunft!

Die Plattform Interprofessionalität wurde 2018 gegründet und ist ein Zusammenschluss der wichtigsten Partner in der primären Gesundheitsversorgung. Dazu gehören unter anderem die FMH, die Pharmasuisse, der Pflegefachverband, usw. Sie fördert den Dialog zwischen den Berufsgruppen, stimmt deren Kompetenzprofile ab und entwickelt sie weiter. So geht es zum Beispiel um die Frage, wer im Gesundheitswesen in Zukunft welche Aufgaben übernimmt. Wir haben so die einzigartige Möglichkeit, uns aktiv in dieses Netzwerk einzubringen und die Alternativmedizin in die Projekte einfliessen zu lassen. So können wir uns ganz konkret in der Gesundheitslandschaft positionieren, so wie es unsere Vision 2030 vorsieht.

Wir übernehmen hier, zusammen mit der OdA AM, eine Vorreiterrolle, bauen ein Netzwerk auf und suchen Kollaborationen in Interprofessionalitätsplattformen. Das Ziel soll eine bessere Anerkennung unseres Berufes im Gesundheitswesen sein, mehr Mitsprachemöglichkeiten zu erhalten, sowie schlussendlich die Schaffung neuer Stellen.