WAS GIBTS NEUES?

News

Bundesbeiträge zur Finanzierung von Vorbereitungskursen zur HFP

Ab 01. Januar 2018 können Studierende der TCM beim Bund Beiträge an die Ausbildungskosten beantragen. Die detaillierten Bedingungen dafür finden Sie unter diesem Link

Das Wichtigste in Kürze:

  • Mit „Vorbereitungskurse“ meint das SBFI zum Beispiel Ausbildungen an TCM-Schulen, wenn diese nach den Vorgaben der OdA AM stattfinden.
  • Sowohl der Kurs als auch der Kursanbieter müssen auf der Liste der anerkannten Kursanbieter stehen. Die bei der OdA AM akkreditierten TCM-Schulen erfüllen diese Bedingung.
  • Der Bundesbeitrag beträgt maximal CHF 10‘500 und wird ausbezahlt, sobald man an der Höheren Fachprüfung teilgenommen hat (das Bestehen der Prüfung ist keine Voraussetzung).
  • In Ausnahmefällen kann der Beitrag schon während der Ausbildung ausbezahlt werden.