WAS GIBTS NEUES?

News

Rechnungsformular: Auswahl “Schwangerschaft”

  • News

Neben Krankheit und Unfall können Sie auf dem Rechnungsformular auch Schwangerschaft wählen. Mit Schwangerschaft ist die Zeit ab der 13. Schwangerschaftswoche bis 8 Wochen nach der Geburt gemeint (Mutterschaft). In dieser Zeit ist die Patientin in der Grundversicherung von jeglicher Kostenbeteiligung befreit. Einige Zusatzversicherungen befreien Patientinnen in dieser Zeit auch in der Zusatzversicherung vom Selbstbehalt.
Wählen Sie deshalb bei jeder Patientin ab der 13. SSW bis 8 Wochen nach der Niederkunft die Wahlmöglichkeit „Schwangerschaft“ (und nicht Krankheit), unabhängig davon, ob die Beschwerden mit der Schwangerschaft in Zusammenhang gebracht werden können oder nicht.